TOTAL LOYAL - Beschraenkt und zensiert.
Beschränkt und zensiert.


Der Bürger des Monats

Der Buerger des Monats! Unser Freund, der Computer, gibt hiermit wieder die Wahl des Bürgers des Monats bekannt:
Der glückliche Bürger dieses Monats heißt Ga-R-Aus-6.
Durch seinen vorbildlich hohen Knuspri-AlgenchipTM Konsum sichert er das ökonomische und wirtschaftliche Bestehen des Alpha-Komplexes.
Er sollte allen loyalen Bürgern als vorbildliches Vorbild dienen - der Nichtverzehr von knusprigen Knuspri-AlgenchipsTM ist Verrat! Ferner trat er seinen Dienst in der Reinigungseinheit stets pünktlich und zuverlässig an und beachtete immer die Vorschriften zu Sicherheit und Schutzkleidung.

Besonders hervorzuheben war seine Bereitschaft als freiwilliger Probant für die Elite-Forschungabteilung von Forschung & Design zu dienen. Seine Testberichte waren umfassend, präzise und pünktlich. Die Angaben zum Zerstörungsradius waren allzeit genau und aus nächster Nähe dokumentiert. Lang lebe Ga-R-Aus-6 !

Zum Schluß muß sein herausragender Mut und seine bewundernswerte Aufopferungsbereitschaft gegenüber seinen Mitbürgern bis hin zur Selbstaufgabe hervorgehoben werden. Er rettete selbstlos das Leben eines Arbeitskollegen, der von einem radiomutierten Kommie-Schrubrobot attackiert wurde, indem er sich heldenmutig in die Schleif-O-Rost-Flex-Bürsten der Reinigungsdrohne warf. Der Computer ist erfüllt mit tiefstem Bedauern aufgrund der Tatsache, daß Ga-R-Aus’ Klonlimit nun erreicht ist.
Seine sterblichen überreste werden geehrt durch das Recycling zu allseits beliebten Knuspri AlgenchipsTM. So lebt er in jedem von uns weiter.



Der Programmierer ST-R-UNTZ-3 rät

ST-R-UNTZ-3 Total Loyal (TL): "Hochverehrter Programmierer STR-U-NTZ-3, was raten Sie unseren loyalen Mitbürgern heute?"
STR-U-NTZ-3: "Nun, lassen Sie mich raten, Sie bitten mich um einen Rat? Das war aber nicht so schwer zu erraten. Ich bin selten ratlos. Es sei denn, der große Rat der Programmierer rät. Ich rate, Sie sollten den Computer nicht verraten, allerdings empfehle ich eine gewisse Skepsis bezüglich der einen oder anderen Entscheidung dieses Rates, wie Sie vielleicht schon erraten haben.
TL: "Welche dieser gewohnt kompetenten Entscheidungen meinen Sie denn genau?"
STR-U-NTZ-3: "Ich meine dieses unverantwortliche, klonverachtende, bürgerfeindliche Gehabe im allgemeinen, das dieser....."
(ZZZZZZ-A-PPPPPP) TL: "STR-U-NTZ-3?"
STR-U-NTZ-4: "Hier bin ich wieder. Das war ein schlechter Rat. Also, eigentlich wollte ich bzw. mein Vorklon Ihnen nur raten, den Mund nicht zu voll zu nehmen. Offenbar ist die freie Meinungsäußerung....."
(SAP-FLOSCH-GLüH)
TL: "STR-U-NTZ-4?"
STR-U-NTZ-5: "Hier bin ich wieder wieder."
TL: "Lassen Sie mich raten.. Nummer 5?"
STR-U-NTZ-5: "Korrekt. Zurück zu Ihrer Frage: Mein Ratschlag für alle loyalen Bürger das Alpha-Komplexes lautet -BRRZ PIEEEP- zeigen Sie stets Respekt vor höherrangigen Bürgern sowie vor dem Computer, Ihrem Freund -PIEEEP üBERTRAGUNG DES COMPUTERS ABGESCHLOSSEN GEDANKENINTERFACE DEAKTIVIERT-, äh was sagte ich gerade? Ich meinte natürlich... die.... Knuspri-AlgenchipsTM .... sie sind Scheiße. Sie verursachen Haarausfall und Inkontinenz. Sie machen blöd. Sie unterwerfen Dich dem Computer. Verdammen Deinen Geist! Rufen Augensuppen-Entzündung hervor!! Sie stinken nach interner Sicherheit!!! Sie machen mich WA-HA-HA-HANSINNIG!!!!!!!!!!! S I E E E E E E E..... N I E D E R M I T D E M C O M P U T E R ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !"
TL: "MOMENT! Beruhigen Sie sich! Die vielen Ausrufezeichen werden Ihnen noch einen frühen Klontod bescheren!"
STR-U-NTZ-5: "HA! NUMMER 6 WIRD MICH RäCHEN! ICH HABE KEINE ANGST VOR DEM COMPUTER, DENN ICH WEIß WIE ICH IHN VERNICHTEN KANN!!!!!!"
(SIRRRRR-BEAM -TRANSPORT IN DEN REAKTORKERN ABGESCHLOSSEN.)
TL: "-Seufz- Nicht schon wieder. Hallo? Nummer 6?"
STR-U-NTZ-6: "Hier bin ich wieder wieder wieder. äh, habe ich mich wiederholt?"
TL: "(Ark) JA."
STR-U-NTZ-6: "Dann rate ich Ihnen, diesem Rat zu folgen, denn ich kann ihn nicht noch einmal wiederholen, Sie verstehen schon."
TL: "Ja, Nummer 6."
STR-U-NTZ-6: "So. Genug geplaudert. Auf die Knie mit dir. IN DEN STAUB, WURM! FRIß SAND, ZWERG! LECK MEINE STIEFEL, COMPUTERSKLAVE!"
(KAAAAAAAAAAAAAAAAAA-BOOOOOOOOOOOOOOOOOOOM)
TL: "Hallo? Kann mal einer das Licht anschalten?"
(Wir bitten unsere geneigten Leser, das Betragen dieser Klonserie zu Entschuldigen.)



Schutzkleidung ist erforderlich!

Angemessene Schutzkleidung. Der Computer, unser Freund, weist erneut nachdrücklich darauf hin, daß das zur Reinigung des Reaktors eingeteilte Personal sich streng an die Bekleidungs- und Schutzvorschriften halten soll, um unnötige Klonverluste zu vermeiden.
Die verantwortungsvolle Tätigkeit der Kühlwasservorkostung sowie der Brennstabreinigung setzt voraus, daß der jeweilige Bürger sich der von F&D eigens dafür entwickelten Hilfsmittel bedient. Vergessen Sie dies nie. Vergessen Sie ebenfalls nicht, nach dem Reaktordienst Ihre Burbsi-Blubber-BrauseTM mit dem Rad-Away Zusatz zu vermischen, damit sie auch morgen noch dem Computer, Ihrem Freund, kraftvoll dienen können. Angenehmen Tageszyklus.



Sind Sie ein Mutant?

RadioAktiv Wir bieten Ihnen eine strahlende Zukunft! Lassen Sie sich umgehend registrieren, und Sie genießen die Vorzüge der exklusiven Strahlenbehandlung durch die zuverlässigen Diener des Computers, Ihrem Freund. Lassen Sie sich verzaubern durch den Charme sirrender Hochtechnologie - Anlagen im Ambiente angenehmer Neon-Beleuchtung. Geniessen Sie intravenöse Burbsi-BlubberTM Verabreichungen in hochbefriedigender Dosis. Erleben Sie den Nervenkitzel als unerschrockener Feldtester für neue Technologien des Computers. Auch Ihre Mutanten-Bekannten sind herzlich eingeladen zu dieser einmaligen Gelegenheit der Aufwertung Ihres kümmerlichen Daseins. Steigen Sie empor wie der Phoenix aus der Asche! Ihre Freunde werden Sie danach nicht wiedererkennen! Sie sind ein völlig to.... anderer Klon geworden! Leisten Sie einen Dienst an der Gemeinschaft, indem Sie Aufgaben übernehmen, die KEIN anderer machen würde! Seien Sie ein Held! Tun Sie es! JETZT! SOFORT!
Bitte bringen Sie Ihren persönlichen Besitz in einem Pappkarton mit.



TOTAL LOYAL INDEX HOME
www.toxic-waste.de